GRÜNDUNGSWETTBEWERB

SOCIAL ENTREPRENEURSHIP IM MÜNSTERLAND


16.04.2021 - 07.05.2021

WHAT

Ihr seid interessiert an Unternehmensgründung und motiviert, kreative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen im Münsterland zu entwickeln? 


Dann nehmt am SOCIAL INNOVATION INCUBATOR der FH Münster teil, in dem Eure Gründungsideen in Teams bis hin zu einem tragfähigen Geschäftsmodell weiterentwickelt werden. 

WHO

GRÜNDUNGSINTERESSIERTE
Du benötigst keine Erfahrung mit dem Thema Gründung. Viel wichtiger ist, dass Du Interesse und viel Motivation für den sozialen Aspekt der Gründung mitbringst!

  • IM TEAM: Du teilst bereits mit Anderen eine Idee oder den Wunsch, zu gründen?  Dann geht gemeinsam als Team (max. 3 Personen) an den Start!

 

  • ALLEINE: Dir fehlt noch das richtige Team, um Deine Idee in die Tat umzusetzen? Kein Problem: wir finden ein passendes Team für Dich! 

WHY

Im ARDENT-Projekt wurden aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen identifiziert, mit denen besonders ländliche Gebiete wie das Münsterland konfrontiert sind. Ihr könnt zur positiven Entwicklung der Region beitragen, indem Ihr kreative und innovative Ideen zur Lösung dieser Herausforderungen findet:


  1. Nachhaltigkeit ("Sustainable Development Goals")
  2. Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung
  3. Landflucht & Demografischer Wandel          
  4. Förderung von Community-Initiativen für soziale Zwecke
  5. Unterstützung & Vertrieb von regionalen und nachhaltigen Produkten
  6. Umweltschutz 
  7. Digitalisierung für Nachhaltigkeit
  8. Regulatorische Rahmenbedingungen 
  9. Andere Herausforderungen

PROGRAMM

Sprint 1 - Erforscht die Herausforderung (16.04.2021, 9-12 Uhr):

  • Start der Teamarbeit
  • Erkunde die Herausforderung, die Dein Team versucht zu lösen


Sprint 2 - Entwickelt Eure Lösung (23.04.2021, 9-12 Uhr):

  • Erkundet verschiedene Ansätze, wie die Herausforderung gelöst werden könnte
  • Entwickelt die vielversprechendste Idee zu einem klaren Konzept


Sprint 3 - Entwickelt Euer Geschäftsmodell (30.04.2021, 9-12 Uhr): 

  • Erkundet Geschäftsmodelle zur Unterstützung Eurer Lösung 
  • Validiert Eure riskantesten Annahmen über das Geschäftsmodell


Sprint 4 - Entwickelt Euren Pitch (07.05.2021, 9-12 Uhr):

  • Entwickelt Euren Pitch
  • Erlernt Präsentationsfähigkeiten und Pitching-Strategien 
  • Lernt, wie Ihr die Pitchdeck-Folien gestaltet


Pitch-Wettbewerb (07.05.2021, ab 17 Uhr):
Präsentation der Lösungen durch alle Teams. Beste Lösung und Runner-up werden von einer Jury prämiert.

PREISE

Überzeugt die Jury mit dem finalen Pitch! Alle Teilnehmer:innen erhalten einen Preis, der 
die weitere Entwicklung ihrer Idee unterstützt. Außerdem habt ihr die Chance 
auf einen Preis im Wert von 500 € als Gewinner und im Wert von 300 € als 2. Platz! 

COACHES & SUPPORTERS

Michael Kortenbrede
Social Entrepreneur | Startup Consultant Social Entrepreneurship @TAFH Münster GmbH & FH Münster 


Prof. Dr. Thorsten Kliewe
Professor für Entrepreneurship & Business Development an der FH Münster | Managing Director bei S2BMRC

Jun. Prof. Dr. Sue Rossano-Rivero 

Jun. Professor für Entrepreneurship an der FH Münster // Wissenschaftlerin für Entrepreneurship & Social Entrepreneurship bei S2BMRC

Iulia Stroila PhD(c)

Researcher in Entrepreneurial Ecosystems & Well-Being | FH Münster, The University of Adelaide 

 


JURY 

Birgit Neyer
Geschäftsführerin bei 

der WESt mbH  —  Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt

Elisabeth Remmersmann

Beraterin Existenzgründung und Mikrodarlehen bei der Wirtschaftsförderung Münster

Frank Sibbing
Gründer Finne Brauerei // Projektleiter Unternehmensnachfolge & Nachhaltigkeit beim Münsterland e.V. 

Barbara von Groote-Gotzes  & Lea Kipper 
Social Entrepreneurs der Plattform muenster.fair
für nachhaltige Angebote in Münster (u.a. Shops, Cafés, Restaurants, Street Food & Second Hand)

Tobias Ebbing

Projektkoordinator Gründung, Innovation & Digitales bei der WESt mbH – Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt

NETZWERKPARTNER